Fachwerksanierung

Ergänzung, Wiederherstellung und Ertüchtigung von geschädigten Fachwerken, unter Berücksichtigung der gestalterischen und historischen Aspekte sowie traditioneller, zimmermannsmäßiger Holzverbindungen. Seit Beginn dieses Jahrhunderts steht nicht nur der materielle Erhalt des Tragwerks im Vordergrund, sondern auch die Bewahrung der originalen Substanz unter denkmalpflegerischen Gesichtspunkten. Hiernach sind historische Bauwerke und Konstruktionen nicht nur zu sichern, sondern als Zeugnis unseres Kulturgutes in Material, Form und Ausführungstechnik zu dokumentieren.

Da die Arbeit im Bauten- und Denkmalschutz oft nur wenig Alltägliches mit sich bringt und viele individuelle Lösungen fordert, nehmen wir auch weitere Herausforderungen gerne an. Das Erstellen von Schnitzereien und Drechselarbeiten, Spengler- und Dachdeckerarbeiten, das Verlegen hochwertiger Holz Bodenbeläge sowie viele weitere Arbeiten runden unseren umfassenden Leistungsbereich aus Denkmalpflege und Zimmererarbeiten ab.

Kontakt